Dr. med. Hanel

Dr. med. Klaus-Dieter Hanel
Privatärztliche Ambulanztätigkeit in Praxisgemeinschaft


Studium der Medizin in Tübingen – Approbation 1979


28 Jahre Chefarzt der Klinik für Nephrologie, Hochdruckkrankheiten und Dialyse und 15 Jahre auch Chefarzt der Internistischen Intensivstation an der Klinik am Eichert in Göppingen


22 Jahre stellvertretender Ärztlicher Direktor der Klinik am Eichert


Seit dem 1.1.2018 privatärztliche Sprechstunde in Praxisgemeinschaft mit dem Nieren- und Hochdruckzentrum Göppingen


Internist – Nephrologie


Hypertensiologe DHL


Von 1991 bis 2017 jährliche Durchführung der überregional bekannten „Göppinger Tagung für
Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Dialyse” in Bad Boll


Fortbildungsbeauftragter der Kreisärzteschaft Göppingen


Mitglied der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg


Studium der Medizin in Tübingen – Approbation 1979


28 Jahre Chefarzt der Klinik für Nephrologie, Hochdruckkrankheiten und Dialyse und 15 Jahre auch Chefarzt der Internistischen Intensivstation an der Klinik am Eichert in Göppingen


22 Jahre stellvertretender Ärztlicher Direktor der
Klinik am Eichert


Seit dem 1.1.2018 privatärztliche Sprechstunde in Praxisgemeinschaft mit dem Nieren- und Hochdruckzentrum Göppingen


Internist – Nephrologie


Hypertensiologe DHL


Von 1991 bis 2017 jährliche Durchführung der
überregional bekannten „Göppinger Tagung für
Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Dialyse” in Bad Boll


Fortbildungsbeauftragter der Kreisärzteschaft
Göppingen


Mitglied der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg


Mit viel Berufserfahrung möchte ich – untermauert durch mein Interesse an der Philosophie – ohne Zeitdruck Medizin im Rahmen der internistischen und nephrologischen Tätigkeit betreiben, dabei mit Geduld und Empathie eingehen auf kritische Krankheitssituationen. Ein offener Blick auf alle begleitenden Erkrankungen und die gesamte Lebenssituation des Patienten ist mir wichtig.

Terminvereinbarung

Sprechzeiten nach Absprache.
Ich bitte um telefonische Vereinbarung.
07161 987808-0