Dr. med. J. Haas


Dr. med. Joachim Haas

 

 

Studium
Studium der Humanmedizin in Ulm.


Approbation
4. Mai 1990 durch das Regierungspräsidium Stuttgart.


Promotion:
1990 an der Universität Ulm.


Beruf:
1988 bis 1993 Assistenzarzt an der Universitätsklinik Ulm mit Schwerpunktbezeichnung Nephrologie bei Prof. Dr. H.E. Franz und Diabetologie Prof. Dr. W. Kerner.

1994 bis 1997 Assistenzarzt an der Klinik am Eichert Göppingen.

Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin am 22. Oktober 1996 und für Nephrologie am 12. Mai 1998 durch die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg.

1998 niedergelassen als Internist, Nephrologe, Hypertensiologe DHL.